Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

8 Tage TÜRKEI / NORDZYPERN

Auf den Spuren des Apostels Paulus

8 Tage TÜRKEI - NORDZYPERN

Auf den Spuren des Apostels Paulus

ÖK 3NCY-4008

 

Diese Zwei-Länder-Kombination ist sehr reizvoll. Auf dem Programm stehen die berühmten Natur- und Kulturdenkmäler Nordzyperns und der Türkei. Die Kulturgeschichte ist über Jahrhunderte hinweg eng mit der des Christentums verbunden. Während einer Reise erfährt man viel über die christlichen Wurzeln und den Umgang mit religiösen Minderheiten. Man hat die Möglichkeit zu Begegnungen mit Christen, um mehr über die Probleme zu erfahren, der sich die heutigen christlichen Gemeinden stellen müssen.

 

1. Tag: Flug über Istanbul nach Adana. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Antakya oder Adana. Hotelbezug für 2 Nächte.

2. Tag: Besichtigung von Antiochia, dem heutigen Antakya, mit der Petrus-Grotte, dem Mosaik-Museum und der Altstadt. Besuch von Seleukia-Piera und Daphne. Rückkehr zum Hotel. Möglichkeit zur Begegnung im ökumenischen Zentrum mit Schwester Barbara.

3. Tag: Fahrt nach Tarsus, Geburtsort des Apostels Paulus. Besichtigungen in Tarsus, u. a. mit dem Kleopatra Tor, dem Paulus-Brunnen, der römischen Straße und der Stadtmauer. Weiterfahrt nach Mersin zur Übernachtung.

4. Tag: Fahrt zum Hafen Tasucu in der Nähe von Mersin. Fährfahrt nach Girne (Kyrenia). Erste Besichtigungen. Hotelbezug in Girne für 2 Nächte.

5. Tag: Fahrt nach Bellapais. Besichtigung der Prämonstratenser Abtei, einem der schönsten gotischen Bauwerke der abendländischen Klosterarchitektur. Weiterfahrt zur Kreuzfahrerburg St. Hilarion mit Spaziergang. Danach Besichtigung der ehemaligen Kathedrale St. Sophie in Nord-Nikosia. Rückfahrt nach Girne (Kyrenia) zum Hotel.

6. Tag: Fahrt zum Kloster des Heiligen Barnabas. Besichtigung der Kirche und des kleinen archäologischen Museums mit interessanten Funden von der Neolithischen bis in die byzantinische Zeit. Weiterfahrt nach Salamis, der ersten Station Apostels Paulus auf Zypern, mit schönen Ausgrabungen. Blick auf die Zitadelle und die ehemalige Kathedrale. Anschließend Fahrt zum Flughafen Ercan (Lefkosia). Inlandsflug nach Istanbul. Hotelbezug in Istanbul für 2 Nächte.

7. Tag: Besichtigung der Hagia Sophia, der Blauen Moschee, des Hippodroms, der Yerebatan Zisterne und des Topkapipalastes (ohne Schatzkammer). Rückkehr zum Hotel. Abendessen ausserhalb des Hotels.

8. Tag: Der Vormittag steht zur freien Verfügung. oder Besuch des Choraklosters. Gegen Mittag Fahrt zum Flughafen Istanbul. Rückflug nach Deutschland.

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

getValue(category_id)); } $children = $thisCat->getChildren(); if (is_array($children)) { $i=1; foreach ($children as $child) { //Nur wenn Kategorie online if ($child->isOnline()){ if($i==1)print '
    '; $catId = $child->getId(); $catName = $child->getName(); if($catId=='29') { print '
  • '.$catName.'
  • '; } else { print '
  • '.$catName.'
  • '; } if($i++==3){ echo "
"; $i=1; } } } print ''; } ?>

Kontakt


'.$thanks_message.'

'."\n"; } else { ?>










Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.






Zum Kontaktformular

Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008