Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

9 Tage GROSSBRITANNIEN

Busrundreise

9 Tage GROSSBRITANNIEN

Busrundreise durch die Grafschaft Yorkshire, den Lake District und Universitätsstädte


ÖK GB-12109

1. Tag: Fahrt im bequemen Fernreisebus nach Rotterdam, der großen Hafenstadt in den Niederlanden. Einschiffung und Fährüberfahrt nach Hull, Großbritannien. Abendessen und Übernachtung an Bord.

2. Tag: Frühstück an Bord. Ankunft im Hafen von Hull und Weiterfahrt nach York. Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung bei Ankunft in York, dem einstigen Eburacum des römischen Reiches und bedeutendes Militär- und Verwaltungszentrum in Britannien. Hier wurde 306 Konstantin d. Gr. zum Kaiser ausgerufen. Stadtrundgang durch den alten Stadtkern vorbei an gut erhaltenen mittelalterlichen Häusern und engen, verwinkelten Einkaufsgassen wie ‘The Shambles’ und ‘Stonegate’. Gelegenheit zu einem Spaziergang über die ebenso gut erhaltenen Stadtmauern, welche 1220 von Henry III. erbaut wurden und heute noch die Stadtmitte von York umgeben. Besuch des 1472 fertiggestellten York Minster, der größten mittelalterlichen Kathedrale Englands. Weiterfahrt zum RHS Garden Harlow Carr in Harrogate, einer Gartenanlage mit einer Vielzahl wachsender Landschaften von Waldland, entlang Bächen über Gebirgsflora bis zu Wildblumenwiesen. Anschießend Hotelbezug in/um York für 1 Nacht.

3. Tag: Ausflug in den North York Moors Nationalpark. Fahrt mit der North Yorkshire Moors Railway, einer Museumseisenbahn, bei der es sich um eine weitgehend eingleisige Strecke in Normalspur handelt, mit einer Länge von 29 Kilometern. Damit ist sie die zweitlängste Museumseisenbahn des Vereinigten Königreichs. Weiterfahrt in Richtung Lake District durch den Yorkshire Dales National Park, kurz auch Dales genannt. Charakteristisch für die Dales sind das felsigkarge, offene Hügelland und die von Trockenmauern eingefassten Flurstücke. Weiterfahrt nach Kendal zum Hotelbezug für 2 Nächte.

4. Tag: Fahrt in den berühmten Lake District Nationalpark in der Grafschaft Cumbria. Der Lake District ist eine malerische Gegend und hat viele englische Schriftsteller wie z. B. William Wordsworth und Beatrix Potter inspiriert. Einstündige Bootsfahrt auf dem Lake Windermere, dem größten natürlichen See Englands. Weiter geht es zum Besuch des Rydal Mount & Gardens, dem einstigen Wohnhaus des berühmten Poeten Wordsworth. Anschließend Rückkehr ins Hotel.

5. Tag: Aufbruch nach Liverpool. Die britische Hafenstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, ist die legendäre Geburtsstadt der Beatles und bekannt durch die traditionsreichen Fußballvereine FC Everton und FC Liverpool. Als Europäische Kulturhauptstadt 2008 bewies Liverpool, dass es noch immer das kreative Zentrum Großbritanniens ist. Bei einem Stadtrundgang werden Sie mehr über die Stadt der Beatles erfahren. Danach Besuch des Beatles Museums „The Beatles Story“. Fahrt zum Hotelbezug im Raum Warrington für 1 Nacht.

6. Tag: Fahrt durch den Peak District, das südliche Ende der Pennines. Große Teile des Gebietes liegen über 300 m hoch, der höchste Punkt ist der Gipfel des Kinder Scout mit 636 m. Besuch von Chatsworth House and Gardens, eines der bekanntesten Herrenhäuser Englands, das von einem großen Park umgeben ist. Es ist der Sitz der Familie Cavendish, der Dukes of Devonshire, und wird seit dem 16. Jh. ununterbrochen von ihnen bewohnt. Weiterfahrt in den Raum Coventry zum Hotelbezug für 2 Nächte.

7. Tag: Ausflug gen Süden nach Stratford-upon-Avon. Fahrt durch die grünen Landschaften von Warwickshire, vorbei an Wäldern und historischen Dörfern bis nach Stratford-upon-Avon, dem Geburtsort von William Shakespeare. Besuch von Shakespeares Geburtshaus. Das wunderschöne Haus im Tudor-Stil war neben dem Geburtshaus William Shakespeares auch die Werkstatt seines Vaters. Einblick in den Lebensraum der Familie und die neue Ausstellung „Famous Beyond Words“. Fahrt nach Oxford, mit über 40 Colleges. Stadtrundgang in der geschichsträchtigen Universitätsstadt und Führung durch das Christ Church College, welches in jüngerer Zeit als Drehort für die Harry-Potter-Filme diente. Rückkehr nach Coventry.

8. Tag: Besichtigung der Coventry Cathedral, Sitz des anglikanischen Bischofs von Coventry. St. Michaels wurde im 2. Weltkrieg zerstört, so dass der Neubau der heutigen Kathedrals an die Ruinen der vorigen Kathedrale angebaut wurden. Anschließend Besuch der St. Mary‘s Guildhall, die in ihrer 600jährigen Geschichte auch als Waffenlager, Gefängnis, Theater (Shakespeare) und städtisches Schatzhaus diente. Anschließend Fahrt nach Cambridge zum Stadtrundgang in der zweiten wichtigen Universitätsstadt und ehemaligen römischen Siedlung am River Cam, wo bereits im 13. Jh. die ersten Colleges gegründet wurden. Danach Verabschiedung der Reiseleitung und Fahrt zum Abendessen in einem Restaurant in Clacton-On-Sea. Anschließend Weiterfahrt nach Harwich, Kabinenbezug und Überfahrt nach Hoek van Holland. Übernachtung an Bord.

9. Tag: Ankunft in Hoek van Holland. Frühstück an Bord. Verlassen des Fährschiffs und Rückfahrt bis zum Ausgangsort der Reise.

 
Leistungen: Fahrt im bequemen Fernreisebus ab/bis Heimatort; Fährüberfahrt Rotterdam – Hull, Harwich – Hoek van Holland; Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC; Abendessen und Frühstücksbuffet an Bord; Übernachtung im Doppelzimmer in landesüblichen Mittelklassehotels mit Bad oder Dusche/WC; Halbpension (englisches Frühstück und Abendessen); deutschsprachige, fachkundige Reiseleitung in Großbritannien; Eintrittsgelder York Minster, RHS Harlow Carr Garden, Zugticket, Bootsfahrt Lake Windermere, Rydal Mount &  Garden, Beatles Museum, Chatsworth House and Gardens, Shakespeare’s Geburtshaus, Coventry Cathedral, St. Mary‘s Guildhall, Christ Church Oxford, Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm.

Nicht enthalten: Trink- und weitere Eintrittsgelder, Getränke, Versicherungen, Fakultativangebote sowie persönliche Ausgaben.

Hinweis: Bei vielen Besuchen in Großbritannien ist die Maximalteilnehmeranzahl auf 30 bis 40 Personen beschränkt, je nach Besuch. Bei den Destillerien liegt diese Anzahl bei maximal 15 bis 20 Personen, je nach Destillerie. Daher wird die Gruppe in kleinere Gruppen aufgeteilt. Ebenso kann es passieren, dass die Gruppe bei Bootstouren oder Zugfahrten aufgeteilt wird.

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.






Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008