Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

8 Tage GRIECHENLAND / RHODOS

wechselvolle Geschichte und beeindruckende Natur

8 Tage GRIECHENLAND - RHODOS

Studienreise

wechselvolle Geschichte und beeindruckende Natur

ÖK 4-95108

 

Die Insel Rhodos in der griechischen Ägäis gilt mit ihren etwa 300 Sonnentagen im Jahr als eine der sonnigsten Inseln im Mittelmeer. In der Altstadt von Rhodos-Stadt, dem historischen Zentrum, haben Judentum, Christentum und Islam genauso wie die griechische, die byzantinische und die osmanische Kultur ihre Spuren hinterlassen. Sehenswert sind auch die Orte Lindos mit der Akropolis, das Bergdorf Embona, in dessen Nähe einst ein Heiligtum des Zeus gestanden haben soll und natürlich das Tal der Schmetterlinge mit einer bunten Artenvielfalt. Die Geschichte der Insel reicht bis in die Bronzezeit zurück. Im Laufe der Jahrhunderte war Rhodos der Schauplatz unzähliger Zivilisationen.

1. Tag: Flug nach Rhodos. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Hotelbezug für 7 Nächte auf Rhodos.

2. Tag: Fahrt durch die moderne Stadt von Rhodos und an der Küste entlang zum Monte Smith mit Besichtigung der Akropolis der antiken Stadt Rhodos, des Apollotempels und des Stadions. Anschließend Fahrt durch die Industriezone der Stadt und an den Stadtmauern der Altstadt entlang. Spaziergang durch die mittelalterliche Stadt mit Besichtigung der Burg mit dem Palast des Großmeis­ters und der Ritterstraße mit den Herbergen der sieben Nationen. Möglichkeit zu einem Treffen mit dem Malteserorden. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Fahrt entlang der Ostküste nach Lindos, einem der schönsten Dörfer der Insel. Über den weißen Häusern und dem blauen Wasser der Ägäis erhebt sich die Akropolis mit den Ruinen des Tempels der Athena Lindia. Besichtigung der Akropolis, mit Besuch des Klosters der Muttergottes „Filerimou“. Anschließend Gang durch die Ruinen der antiken Akropolis von Ialysos, eine der drei antiken Städte von Rhodos, welche sich auf dem Filerimos Berg befinden. Spaziergang entlang des Kreuzweges, ein mit Bäumen beschatteter Weg, wo man den Leidensweg Christi auf Stelen verfolgen kann. Dieser Pfad führt zu einem imponierenden Kreuz, von wo aus der Besucher eine überwältigende Aussicht über die Dörfer und die grünen Täler hat, die sich großzügig um ihn ausbreiten. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Ausflug zum Landesinneren von Rhodos und zu den weißgewaschenen Dörfern. Erster Stopp in Kamiros, mit Gang durch das Ausgrabungsgelände. Weiterfahrt durch die Berge zum Dorf Embona, 800 m über dem Meeresspiegel gelegen und zum Dorf Siana, wo örtliche Spezialitäten aus Honig verkostet werden können. Besuch der Kirche des Hl. Pandeleimon. Weiter nach Monolithos mit dem mächtigen Johanniter-Kastell. Fahrt von der Westküste zur Ostküste der Insel mit Stopp in Kiotari. Nach einer Kaffee­pause Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Transfer zum Hafen und Fahrt mit dem Schiff zur Insel Symi. In Panormitis Besuch des schönen Klosters des Erzengel Michael mit herrlichen Fresken. Anschließend Schiffsfahrt zur Hafenstadt Gialos. Bummel durch die engen Straßen und Gassen des Hafens und freie Zeit. Schiffsfahrt zurück nach Rhodos. Transfer zum Hotel.

6. + 7. Tag: Tage zur freien Verfügung.

8. Tag: Transfer zum Flughafen Rhodos und Rückflug.

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.




Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.




Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008