Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

11 Tage CHINA

Faszination des alten Kaiserreiches

11 Tage CHINA

Faszination des alten Kaiserreiches


ÖK RC-21111

 

1. Tag: Linienflug nach Peking, der Hauptstadt Chi­nas.

2. Tag: Ankunft in Peking. Empfang durch die örtli­che Reiseleitung. Transfer zum Hotelbezug für 2 Nächte. Nachmittags Besuch des Sommerpala­stes, der ehemaligen Sommerresidenz der Qing-Kai­ser (1644 – 1911), die sich auf einer Fläche von ca. 2,6 km² erstreckt und alte chinesische Kultur in ih­rer ganzen Pracht präsentiert, mit einer großzügigen Gartenanlange mit Pavillons und Tempeln.  
 
3. Tag: Fahrt in nordwestlicher Richtung zur Gro­ßen Mauer am Badaling-Pass, wo die Mauer be­stiegen werden kann. Weiter in das Tal der Ming-Kaisergräber am Fuße der Tinashou-Berge. Be­sichtigung der Grabanlagen mit den sehenswerten Einfahrten zu den einzelnen Gräbern. Besichtigung des Weges der Seelen mit seinen imposanten Steinfiguren.

4. Tag: Besuch des gro­ßen Kaiserpalastes in der Verbotenen Stadt, im Herzen Pekings, der auf ei­ner Fläche von über 1 km² eine einzigartige Palast­anlage bietet. Sie diente den 24 Kaisern der Ming- und Qing-Dyna­stien seit dem 15. Jh. bis zum Sturz des Kaiserrei­ches 1911 als Wohn- und Regierungs­sitz. Anschließend Transfer zum Bahn­­hof in Peking. Fahrt mit dem Liege-/Schlafwagen nach Xian.

5. Tag: Ankunft am Bahnhof der alten Kaiserstadt Xian, die fast 2 000 Jahre als Hauptstadt fungierte und die größte Stadt der Antike gewesen sein soll. Durch die Sei­denstraße war sie ein Handelszent­rum, dessen Ver­bindungen bis nach Rom reichten. Empfang durch die örtliche Reiseleitung. Fahrt zum Gang auf der alten Stadtmauer und zum Trom­melturm. Anschließend Besuch der großen Wild­gans­pagode sowie des Provinzmuseums mit sei­nen vielen se­henswerten Gegenständen aus 3 000 Jahren chine­si­scher Geschichte. Fahrt zum Hotel­bezug für 1 Nacht in Xian.

6. Tag: Be­sichtigung der weltberühmten Terra­kotta-Armee mit dem Grab des Kaisers Qin Shi Huang Di (259 – 210 v. Chr.), der sich in jungen Jahren eine gi­ganti­sche Grabanlage schuf, die von einer Armee aus Tonsoldaten für immer bewacht werden sollte. Transfer zum Flughafen und Flug nach Chongqing. Empfang durch die örtliche Reiseleitung. Transfer zum Flusskreuzschiff und Kabinenbezug für 2 Nächte.

7. – 9. Tag: Kreuzfahrt auf dem Yangtze, dem längsten Fluss Chinas. Ausflug zur Geisterstadt Fengdu, einem bedeutenden Wallfahrtsort der Da­oisten, oder nach Shiba­ozhai zum Besuch der Fel­senpagode. Anschlie­ßend Passage der eindrucks­vollen Qutang-Schlucht (Blasebalg) mit steilen und dicht beieinander stehenden Bergwänden. Weiter durch die 44 km lange Wu-Schlucht (Zauber- oder Hexenschlucht) nach Zigui. Ausflug in kleinen Booten auf dem Shenlong, einem Nebenfluss des Yangtze. Besichtigung des Drei-Schluchten-Staudammes und Passage der Xiling-Schlucht. Ausschiffung in Yichang.

9. Tag: Transfer zum Flughafen und Flug nach Shanghai, eine der größten Metropolen der Erde. Transfer zum Hotel­bezug für 2 Nächte in Shanghai.

10. Tag: Besuch des Yu-Gartens, der noch aus der Mingzeit stammt und ein Beispiel der traditionellen und typischen chinesischen Gartenbaukunst ist. Anschließend Stadtrundfahrt mit einem Bummel durch die Altstadt Shanghais und einer kleinen Hafenrundfahrt. Rückfahrt zum Hotel in Shang­hai.

11. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutsch­land.

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.




Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.




Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008