Wir beraten Sie auch gerne telefonisch:
0 44 61 - 92 93-0

9 Tage BULGARIEN

Rundreise

9 Tage BULGARIEN

Rundreise


ÖK BG-11609

 

1. Tag: Flug in die Hauptstadt Bulgariens nach Sofia. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Je nach Ankunftszeit erster Stadtrundgang durch die Innenstadt von Sofia und Hotelbezug für 1 Nacht.

2. Tag: Fahrt zum berühmten Rila Kloster, das im 10. Jh. gegründet wurde. Besichtigung der Klos­ter­anlage mit der Hauptkirche Sveta Bogorodica. Weiterfahrt über San­danski nach Melnik, der kleins­ten Stadt Bulgariens. Kleine Wanderung über die bizarren Sandsteinfelsen zu der hoch über der Stadt gelegenen Ruine der einst mächtigen Festung. Nach einer Weinprobe im Kordopulovhaus Rückfahrt nach Sandanski und Hotelbezug für 1 Nacht.

3. Tag: Fahrt nach Bansko, am Fuße des Pirin-Gebirges gelegen und in den Nationalpark (UNESCO). Gondelfahrt auf den 2 914 m hohen Gipfel Vihren. Anschließend Hotelbezug in Bansko für 1 Nacht.

4. Tag: Fahrt nach Velingrad. Mit der Schmalspurbahn geht es durch die Schluchten der Rhodopen und durch malerische Natur nach Septemvri. Während der Fahrt mit der Schmalspurbahn Weinverkostung im Zug. Der Bus fährt parallel die Schmalspurbahn entlang. Danach Fahrt mit dem Bus nach Plovdiv zum Hotelbezug für 1 Nacht. Anschließend Stadtrundgang und Möglichkeit zum Besuch einer Oper im Amphitheater. Rückkehr zum Hotel.

5. Tag: Fahrt durch die thrakische Tiefebene und das Rosental nach Kazanlak. Besuch einer Rosendestillerie und Einführung in die Gewinnung des kostbaren Rosenöls mit Verkostung von Rosenlikör- und -konfitüren. Anschließend Besuch des thrakischen Grabmals mit denkmalgeschützten Fresken. Nachmittags Fahrt über den Schipka-Pass nach Trjavna, einer altertümlichen Siedlung und gleichzeitig eine moderne Stadt im Nordschoß des Balkan verborgen. Weiterfahrt nach Veliko Tarnovo. Die Stadt gilt als eine der malerischsten in Bulgarien. Königin der Städte nannte man sie im Mittelalter. Besichtigung des Hügels Caravec mit den Ruinen der eindrucksvollen Festung und des Zarenpalastes. Anschließend Abstecher zum Museumsdorf Arbanassi, einem nationalen Architektur- und Museumsreservat. Hotelbezug in Veliko Tarnovo für 1 Nacht.

6. Tag: Fahrt nach Madara und Besichtigung des einzigartigen Monumenal-Felsenreliefs aus dem 8. Jh. (UNESCO-Weltkulturerbe). Weiterfahrt an die Schwarzmeerküste nach Varna, der größten Hafenstadt Bulgariens mit römischen Thermen und kunstgeschichtlichem Museum mit dem einzigartigen Goldschatz der Nekropole. Weiterfahrt nach Burgas und Hotelbezug für 1 Nacht.  

7. Tag: Malerische Fahrt entlang der Schwarzmeerküste nach Sosopol. Sosopol ist die Stadt des Apollo und wurde im Jahre 610 v. Chr. gegründet, später von den Römern zerstört, die die 13 m hohe Statue des griechischen Sonnengottes mit nach Rom nahmen. Heute ist Sosopol eine der beliebtesten Orte für Schauspieler und Künstler. Stadtrundgang durch Sosopol. Weiterfahrt in das Städtchen Nessebar. Stadtrundgang durch Nessebar, das sich auf einer kleinen Halbinsel, die durch eine schmale 400 m lange Landzunge mit dem Festland verbunden ist, befindet. Besuch der Kirche St. Stefan und der Pantokrator-Kirche. Danach Zeit zur freien Verfügung für einen Bummel durch Nessebar. Anschließend Fahrt nach Goldstrand zum Hotelbezug für 2 Nächte.

8. Tag: Goldstrand. Tag zur freien Verfügung für eigene Unternehmungen.

9. Tag: Transfer zum Flughafen Varna, Verabschiedung und Rückflug.

Informationsreisen

Als Gruppenplaner lernen Sie bei einer Informationsreise das Land, die Sehenswürdigkeiten und uns kennen. Und Sie erfahren, wie Sie Ihre Gemeinde- bzw. Bildungsreise vorbereiten und gestalten können.

Reisen
anzeigen

Mitreisemöglichkeiten

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit einer oder mehreren Personen einer bestehenden Reisegruppe anzuschließen.

Reisen
anzeigen

Gruppenreisen/ Programmvorschläge

Bei diesen Programmen handelt es sich um Reisevorschläge.
Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Reise zusammen.

Reisen
anzeigen

Kontakt











Zur Vermeidung automatisch generierter e-mails.




Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.




Ökumene Reisen GmbH
Peterweg 6
26419 Schortens
Telefon: 04461 9293-0
Telefax: 04461 9293-27
e-mail: info@oekumene-reisen.de
Internet: www.oekumene-reisen.de

Verantwortlich für den Inhalt und V.i.S.d.P.:
Christine Simon

Sitz der Gesellschaft:
26419 Schortens - HRB 131560

USt-IdNr.: DE117897008